Nierenbeckenentzündung - Symptome und Behandlung

Bei der Nierenbeckenentzündung, von Medizinern Pyelonephritis genannt, handelt es sich um eine schwere Infektionskrankheit. Sie betrifft das sogenannte Nierenbecken, den trichterförmigen Teil der Niere, der sich mit Urin füllt, bevor dieser durch den Harnleiter in die Blase gelangt. Zumeist ist die Erkrankung Folge einer aufsteigenden Infektion aus Harnleiter und Blase. Aufgrund der vergleichsweise kürzeren Harnröhre sind Frauen, vor allem in jüngerem Alter, öfter betroffen. Im höheren Lebensalter kann auch eine stark vergrößerte Prostata Harnwegsinfektionen begünstigen. Treten Nierenbeckenentzündungen in diesem Fall gehäuft auf, wird oft eine Operation empfohlen.

Symptome
Zu den Anzeichen einer Nierenbeckenentzündung zählen hohes Fieber und heftige Flankenschmerzen, die in Bauch, Rücken und Becken ausstrahlen. Diese Symptome können sowohl sehr plötzlich als auch schleichend im Rahmen eines bereits bestehenden Harnwegsinfekts auftreten. Hinzu kommen oft Muskelverspannungen im Rückenbereich bei Berührung, Übelkeit und Erbrechen, schmerzhaftes und häufiges Wasserlassen, geringe Urinmengen sowie blutiger Urin. Gelegentlich treten diese Anzeichen auch in abgeschwächter Form auf, insbesondere bei der chronischen Nierenbeckenentzündung.

Behandlung
Zur Behandlung werden immer Antibiotika eingesetzt, um die Bakterien zu bekämpfen. Unbehandelt können Nierenbeckenentzündungen schwerwiegende und unter Umständen lebensgefährliche Folgen haben. Hinzu kommen fieber- und schmerzsenkende Mittel, Bettruhe und die Empfehlung, viel zu trinken.

Vorbeugung
Da Nierenbeckenentzündungen zumeist aus Erkrankungen der unteren Harnwege resultieren, gilt es diese zu vermeiden. Dazu ist es wichtig, ausreichend zu trinken und Urin nicht lange einzuhalten – langes Einhalten ermöglicht Bakterien, sich in der Harnblase zu vermehren. Wichtig ist auch, Unterkühlung, vor allem des Unterleibs, zu vermeiden. Das bedeutet dem Wetter angepasste Kleidung zu tragen und nicht lange auf kalten Oberflächen zu sitzen. Auch die richtige Hygiene ist wichtig: Regelmäßiges Waschen dämmt das Bakterienwachstum ein. Insbesondere Frauen sollten es hiermit aber nicht übertreiben und keinesfalls scharfe Reinigungsmittel im Intimbereich benutzen. Einigen Menschen mit häufigen Harnwegsinfekten hilft es zudem, den Urin dauerhaft anzusäuern, denn die meisten Bakterien vertragen niedrige pH-Werte nicht. Hierbei helfen Präparate aus der Apotheke, die regelmäßig eingenommen werden.

 

Zur Zeit sind in der Warengruppe Nierenbeckenentzündung - Symptome und Behandlung keine Artikel hinterlegt.

Sicher einkaufen
SSL Verschlüsselung Für höchste Sicherheit

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Unverbindlicher Apothekenabgabepreis gem. Lauer-Taxe (Abgabepreis gegenüber Krankenkasse ohne Berücksichtigung der 5% Rabatt gemäß §130 Abs.1 SGB V).

AVP (Apothekenverkaufspreis) = Referenzpreis, den der pharmazeutische Unternehmer den Apotheken zur Abrechnung gegenüber gesetzlichen Krankenkassen vorschlägt. Übernimmt die Krankenkasse im Ausnahmefall die Kosten für dieses Arzneimittel, erstattet sie der Apotheke diesen Referenzpreis, abzüglich 5% Rabatt gemäß §130 Abs.1 SGB V. Wir berechnen daher entsprechend weniger, als der angegebene Referenzpreis.
**ausgenommen rezeptpflichtige Medikamente

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zurück
Zurück
Bei Fragen setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung:

farma-plus Apotheke am Rathaus Herten
Frau Dr. Antje Rückstein e.K.
Kurt-Schumacher-Str. 5
45699 Herten
02366 9379710
team@farma-plus-herten.de
Zurück
  • farma-plus Apotheke am Hellweg

    Werner Hellweg 482, 44894 Bochum

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke am Rathaus Herten

    Kurt-Schumacher-Str. 5, 45699 Herten

    Apotheke zurücksetzen
  • farma-plus Apotheke an der Thermalquelle

    Burtscheider Markt 12, 52066 Aachen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Berlin-Britz

    Britzer Damm 30, 12347 Berlin

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Beuth im Marktkauf

    Ulrichstr. 10, 45891 Gelsenkirchen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Beuth in Erle

    Cranger Str. 278, 45891 Gelsenkirchen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Beuth in Katernberg

    Ückendorfer Str. 49, 45327 Essen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Briseck

    Jupiterstr. 1, 28816 Stuhr

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Central

    Provinzialstr. 413, 44388 Dortmund

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Düren

    Wirteltorplatz 9, 52349 Düren

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Essen-Steele

    Kaiser-Otto-Platz 16, 45276 Essen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Everaldo im Ruhr Park

    Am Einkaufszentrum 8, 44791 Bochum

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Glückauf

    Herner Str. 349, 44807 Bochum

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Landau

    Dammühlstr. 11, 76829 Landau

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Oppenheim

    Am hohen Brückenweg 3, 55276 Oppenheim

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Osnabrück

    Kurt-Schumacher-Damm 52-54, 49078 Osnabrück

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Ulm

    Blaubeurer Str. 29, 89077 Ulm

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Marktkauf

    Carl-Benz-Str. 7, 97424 Schweinfurt

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Medivicus

    Paul-von-Denis-Str. 17, 76829 Landau

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Südring-Center

    Klein Kienitzer Str. 2, 15834 Rangsdorf

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke in der Altstadt

    Flinger Str. 3, 40213 Düsseldorf

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Kurfürstenplatz

    Hohenzollernstr. 47, 80801 München

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Lennestadt

    Hundemstr. 43, 57368 Lennestadt

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Löbnitz

    Zschernweg 1, 04509 Löbnitz

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke NordWestZentrum

    Tituscorso 8, 60439 Frankfurt

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Wegberg

    Am Bahnhof 10, 41844 Wegberg

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Worms

    Kämmererstr. 7, 67547 Worms

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Würselen-Bardenberg

    Dorfstr. 2, 52146 Würselen

    Auswählen
  • Stadt Apotheke Haßfurt

    Hauptstr. 88, 97437 Haßfurt

    Auswählen